5. - 11. August 2019

IsarOpen meets Tennis Academy

European Tennis Academy

Tenniscamp auf Sardinien mit der European Tennis Academy

Sardinien – die zweitgrößte Insel im Mittelmeer bietet vor allem im Frühjahr und Herbst herrliches Tenniswetter! Im Süden der Insel, nur wenige Kilometer entfernt von der Hauptstadt Cagliari befindet sich das Forte Village Resort. Nachdem wir die erste Ausgabe der IsarOpen im August erfolgreich über die Bühne gebracht haben, heißt es nun: Auf nach Sardinien! Tennis spielen und Netzwerken gemeinsam mit Joe Hauser von der European Tennis Academy, sowie dem Team von Dropshot und Sportgeschwister.

Zudem durften uns die beiden Gewinnerinnen des IsarOpen Tennis-Gewinnspiels Julia & Janine begleiten.

World’s leading resort

Diese vielfach prämierte Hotelanlage bietet neben Tennis, weitere zahlreiche Freizeitaktivitäten. Zudem haben die Gäste einen direkten Zugang zum hoteleigenen Sandstrand. Wir hatten vier Tage Zeit uns das mal genauer anzuschauen:

Donnerstag:

Ankunft in Cagliari und Airport-Pick-Up. Nach gerade mal 35 Minuten Transfer sind wir bereits auf der Anlage. Heute trudeln nach und nach unsere Mitstreiter ein. Wir checken schon mal die Umgebung ab. Trotz der Größe der Anlage findet man sich gut zu Recht und gelangt erstaunlich schnell von A nach B. Ein bisschen Schwimmen und Yoga muss natürlich auch noch sein. Gegen 21 Uhr treffen wir uns dann alle gemeinsam zum Abendessen unter Sternenhimmel zum gemeinsamen Auftakt im Restaurant Cavalieri!

Freitag:

Nach einer interessanten Führung über die Anlage, geht es zum gemeinsamen Mittagessen in die Pizzeria. Gut gestärkt dürfen wir nun endlich mit Joe auf den Platz! Ob Anfänger oder Fortgeschrittene – alle sind startklar. Gemeinsam beginnen wir mit dem Aufwärmen und starten in ein erstes Kennenlern-Turnier. Dank Dropshot „On Court“-Equipment macht hier auch keiner schlapp. Marius von der Tennisschule Sportgeschwister wird nicht müde auch noch seine Gegner während des Turniers zu coachen. Alles in allem ein riesiger Spaß! Zum Tagesabschluss gehört uns ab 17.30 Uhr die Resort-eigene Go-Kart Bahn. Bilder und Eindrücke findet ihr auf Instagram!

Samstag:

Die ganze Crew geht ins Spa! Tatsächlich starten wir das Wochenende mit einer erholsamen Detox-Kur im Thalasso-Circuit. Am Nachmittag dürfen wir dann Joes „Mental Match Play“ ausprobieren. Dieses äußerst effektive Trainingsprogramm sollte jeder mal ausprobiert haben. Am besten einfach mal die App runterladen und im Heimtraining anwenden. Nach getaner Arbeit springen wir einen Runde ins herrliche Meerwasser und Joe führt uns abends in das wunderschöne Restaurant Le Dune aus.

Sonntag:

Hui, das ging viel zu schnell. Zum Glück geht unser Flug erst abends und wir können noch den ganzen Tag nutzen. Ein letztes gemeinsames Match auf der Tennisanlage im Forte Village mit anschließendem Mittagessen in unserer Lieblingspizzeria am Strand. So langsam muss einer nach dem anderen abreisen. Wir genießen die letzten warmen Stunden bevor es zurück nach München geht. Der Koffer voll mit neuen Ideen und Partnerschaften für nächstes Jahr.

Eins ist sicher – wir kommen wieder!

 

Turnierwoche

4. - 12. August 2018

TC Großhesselohe
Pullacher Straße 26
82049 Großhesselohe
jetzt Tickets sichern

Weitere Beiträge

Sponsored by ATP Challenger Partner